Nutzungsbedingungen

Definitionen

Die folgenden Nutzungsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen der next interactive GmbH (“uns”) und den Nutzern (“Dir”), die unsere Dienste ("LOVN") nutzen und definieren die Bedingungen, unter denen die Nutzung unserer Dienste erfolgt.

Soweit in den allgemeinen Nutzungsbedingungen „wir“ und „uns“ verwendet werden, bezieht sich dies auf die „next interactive GmbH“ oder jegliche Rechtsnachfolger, Tochtergesellschaften, Divisionen oder Zessionare von „next interactive GmbH“.

Mit einer Registrierung bei unseren Diensten erklärst du dich mit den hier aufgeführten Nutzungsbedingungen und unserer Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du die Nutzungsbedingungen nicht akzeptierst, musst du auf eine Anmeldung verzichten. Wenn du das 18. Lebensjahr nicht vollendet hast, darfst du diesen Service nicht benutzen.

1. Gegenstand der Bedingungen

Wir bieten ein soziales Netzwerk an, in dem Personen nach anderen Personen suchen können und sich für den Aufbau von Partner- und Freundschaften kennen lernen können. Hierbei ermöglichen wir die Nutzung von unterschiedlichen Apps, deren Kommunikationsausrichtung besonderen Zielgruppen gilt:

  • Choice of Love - choiceoflove.com
  • LOVN - lovn.dating

Wir bieten diesen Service ausschließlich für private, nicht gewerbliche Zwecke an. Mit der Registrierung verpflichtet sich jeder Nutzer, die Seite nur für private Zwecke zu nutzen. Die Zugangsdaten sind vom Nutzer geheim zu halten. Wir können keine Kontaktvermittlung garantieren. Wir haften demzufolge nicht, falls kein Kontakt zustande kommt.

2. Kosten

Registrierte Mitglieder können alle Funktionen des Dienstes uneingeschränkt kostenlos nutzen.

Wir bieten unsere Dating-Plattform über zwei Nutzungsmodelle an. Du kannst unser Angebot kostenlos nutzen. Dabei werden dir Werbeinhalte von externen Dienstleistern angezeigt. Durch die Einblendung der Werbung finanzieren wir deine Nutzung. Wir bieten dir verschiedene Werbefrei-Pakete an, mit denen du unsere App werbefrei nutzen kannst. Diese kannst du jeweils für einen Monat, ein Jahr oder zwei Jahre kaufen. Die Kauf-Option für die Werbefreiheit steht derzeit nur in unserer Android-App zur Verfügung, sind allerdings Profil gebunden und wirken sich auf allen Plattformen aus.

3. Registrierung

Für die uneingeschränkte Nutzung des Dienstes ist eine bestätigte E-Mail-Adresse oder eine Verknüpfung zu einem Social-Media Profil notwendig. Bestätigt bedeutet, dass wir sicherstellen möchten, dass die eingegebene E-Mail-Adresse dir gehört. Dazu nutzen wir zwei Verfahren. Für den Fall, dass du deine E-Mail-Adresse im Registrierungsprozess eingegeben hast, senden wir an diese am Ende des Registrierungsprozesses eine E-Mail. In der E-Mail ist ein Link enthalten. Durch anklicken dieses Links wird gewährleistet, dass die E-Mail-Adresse dir gehört. Dein Profil wird damit aktiviert.

Um dir die Registrierung auf unser Plattform zu erleichtern bieten wir dir den “Login mit Facebook” an. Um die Funktion nutzen zu können, benötigst du ein Profil bei Facebook. Durch bestätigen des “Login mit Facebook”-Buttons öffnet sich eine Benutzeroberfläche von Facebook, worüber du "LOVN" die Berechtigung erteilen kannst auf folgende Daten deines Facebook-Profils zuzugreifen:

Mit der Registrierung verpflichten Sie sich, den Service gemäß dem folgenden Verhaltenskodex zu benutzen:

  • Geburtsdatum
  • E-Mail-Adresse
  • Geschlecht und Orientierung
  • Wohnort
  • Facebook-ID

Wir verwenden diese Daten, insofern du uns die Berechtigung erteilt, um dein Profil auf unserer Plattform anzulegen.

Zudem bieten wir im Registrierungsprozess der Android-App einen “Login mit Google”-Button an. Durch betätigen des Buttons wird die auf deinem Smartphone hinterlegte E-Mail-Adresse des Anbieters Google (Gmail) an uns übermittelt. Dadurch ist sichergestellt, dass wir eine korrekte E-Mail-Adresse von dir erhalten haben. Dein Profil ist unmittelbar aktiviert.

4. Verhaltenscodex

Du bist für dein Handeln auf unserer Plattform und somit für Inhalt oder Daten, die du über unsere Plattform angibst oder veröffentlichst, alleine Verantwortlich.

  • Mit der Nutzung von "LOVN" verpflichtest du dich den folgenden Verhaltenskodex einzuhalten:
    1. Du verpflichtest dich keine rassistischen, beleidigenden, diskriminierenden, belästigenden, verleumderischen, sexuellen, pornografischen, gewaltverherrlichenden oder sonstige rechtswidrige Inhalte, Personen oder Darstellungen zu speichern, zu veröffentlichen, zu übermitteln und zu verbreiten.
    2. Du verbreitest keine rechtlich geschützte Begriffe, Namen, Bilder, Videos, oder andere Materialien.
    3. Unser Ziel ist es, eine seriöse Partnersuche zu ermöglichen. Es ist dir untersagt, Mitglieder zu kontaktieren um explizite Sex-Treffen zu organisieren. Es ist weiterhin untersagt, ohne Zustimmung des Kontaktes, Nacktfotos oder andere pornografische Inhalte im privaten Chat zu versenden.
    4. Du verpflichtest dich im Chat nicht wiederholt Telefonnummern, URLs, E-Mail-Adressen oder sonstige Kontaktinformationen zu fremden Diensten zu verbreiten, sowie Kontaktdaten fremder Personen ohne deren Einverständnis zu versenden.
    5. Du versendest keine Kettenbriefe.
    6. Du bietest auf unserer Plattform keine Waren oder Dienstleistungen jeder Art an und wirbst auch nicht dafür.
    7. Du verbreitest keine Mehrwertdienstnummern oder Premium SMS Dienste.
    8. Du verpflichtest dich dazu keine Nutzer zum Zwecke der anschließenden Gewinnerzielung zu kontaktieren.
    9. Die Suche nach Mitarbeitern, Modellen für Agenturen oder entgeltlichen Dienstleistern ist untersagt.
    10. Ferner verpflichtest du dich dazu Profildaten, einzelner Nutzer, mit der Absicht der kommerziellen Nutzung zu erfragen.
    11. Du verpflichtet dich dazu Mitgliedern Werbung in jedweder Form für kommerzielle Angebote zu unterbreiten und keine Nachrichten zu versenden, die einem gewerblichen Zweck dienen.
    12. Du verpflichtest dich dazu unseren Dienstes nicht zu gewerblichen und/oder geschäftlichen Absichten zu nutzen.
    13. Du verpflichtest dich dazu keine Viren, Malware jeglicher Art zu verbreiten oder hochzuladen oder jegliche sonstigen Dinge zu tun, die dem Service, der Website oder App, dessen Systemen oder den Systemen anderer Mitglieder in irgendeiner Weise schaden könnten.
    14. Du verpflichtest dich in deinem öffentlich Profil, keine persönlichen Kontaktangaben wie E-Mail-Adresse, Chatnamen, Telefonnummern, Postanschriften oder URLs zu veröffentlichen.
    15. Du verpflichtest dich nicht über automatisierte Mittel oder Roboter auf den Dienst zuzugreifen, auch nicht durch schnellen Zugriff auf die Website oder App, wie etwa durch Denial-of-Service-Angriffe.
    16. Der Nutzer verpflichtet sich des Weiteren, bei Anmeldung und Nutzung der Dienste die jeweils anwendbaren Gesetze einzuhalten.

    5. Welche Bilder sind nicht erlaubt?

    • Bildern die gegen die Rechte Dritter verstoßen. Dies gilt auch für Urheber- oder Markenrechte, Persönlichkeits- oder sonstige persönliche oder geschützte Rechte.
    • Bilder auf denen Personen zu sehen sind, welche nicht ihr Einverständnis für die Veröffentlichung des Fotos erteilt haben
    • Bilder, die Nacktheit; sexuelle und/oder pornografische Handlungen andeuten oder zeigen
    • Bilder, die Gewalt, Drogen, Waffen oder Ähnliches abbilden
    • Bilder, die Text und/oder Kontaktdaten enthalten bzw. Rückschlüsse auf persönliche Daten ermöglichen
    • Bilder, die verbotene Symbole, Fahnen oder sonstige Zeichen und offensive Gesten jeder Art
    • Bilder, die auf fremde Webseiten verweisen oder andere kommerzielle Inhalte zeigen
    • Unscharfe, sehr kleine und/oder nicht eindeutige Bilder

    6. Welche Bilder sind erlaubt?

    Auf deinem Profilfoto musst du gut zu erkennen sein. Dein Profilbild ist dein Hauptbild, welches im Zusammenhang mit deinem Profil anderen Nutzern angezeigt wird. Das erste Foto welches du hochlädst, wird automatisch zum Profilbild.

    Zusätzlich zu deinem Profilbild sind folgende Bilder in deinem Profil erlaubt:

    • Foto auf denen du gut zu erkennen bist
    • Fotos von deinen Haustieren
    • Persönliche Kunstwerke (z.B. Tattoos, Zeichnungen)
    • Natur- und Urlaubsfotos von dir (keine Nacktfotos)
    • Andere Bilder welche nicht in die Kategorie der nicht erlaubten Bilder fallen

    7. Verstoß gegen Nutzerpflichten

    Jegliche Verstöße gegen den Verhaltenscodex können zum sofortigen Ausschluss aus unserem Service führen.

    Wir sind berechtigt, jedoch nicht verpflichtet, Profile, Fotos, Nachrichten oder sonstige Materialien, die nach unserem alleinigen Ermessen gegen die vorliegenden Nutzungsbedingungen verstoßen oder oder rechtswidrig sind, gegen Gesetzes- und Rechtsvorschriften, insbesondere Jugendschutz, Datenschutz, Schutz des Persönlichkeitsrechts, Urheberrechte, Markenrechte verstoßen oder in sonstiger Weise inakzeptabel scheinen zu löschen.

    Ein Anspruch auf Wiederherstellung der durch uns gelöschten Informationen besteht nicht.

    Wir weisen darauf hin, dass bestimmte Verstöße zu strafrechtlichen Konsequenzen führen können. Wir weisen außerdem ausdrücklich darauf hin, dass wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, im Falles einer Bestandsdatenabfrage gemäß TMG und/oder StPO einer behördlichen Instanz, Profilinhalte und IP-Adressen an diese herauszugeben.

    8. Überwachung von Informationen

    Wir behalten uns das Recht vor, alle Inhalte, Foto und Nachrichten zu überwachen, um sicherzustellen, dass diese den von uns überwachten und zu gegebener Zeit geänderten Inhaltsrichtlinien genügen.

    9. Beendigung der kostenlosen Mitgliedschaft

    Die kostenlose Mitgliedschaft kann jederzeit gekündigt werden. Die Kündigung kann durch Betätigen des Profil-Löschen-Buttons beantragt werden, welcher unter dem Menüpunkt "Einstellungen" in der Web- und App-Version des Dienstes zu finden ist. Die Kündigung wird durch das Aufrufen des Bestätigungslinks in der Kündigungs-E-Mail wirksam. Auch eine Kündigung per E-Mail an support@lovn.dating ist ausreichend.

    Der Vertrag bezüglich der kostenlosen Nutzung ist durch uns jederzeit ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist und die Angabe von Gründen kündbar, wenn du bewusst falsche Angaben gemacht hast oder gegen unsere Nutzungsbedingungen verstoßen hast.

    Nach Kündigung des Vertrages werden alle personenbezogenen Daten gelöscht, soweit diese nicht zu Nachweiszwecken wegen einer rechtswidrigen Handlung, über die Vertragsbeendigung hinausgehend, benötigt werden.

    10. Urheber- und Nutzungsrecht

    Die Webseiten, ihre Programmierung, Inhalte, Gestaltung und Struktur unterliegen urheber-, marken- und wettbewerbsrechtlichen Schutzrechten. Urheberrechtshinweise und Markenbezeichnungen dürfen weder verändert noch beseitigt werden. Eine Vervielfältigung, Verbreitung, Bereithaltung zum Abruf oder Online-Zugänglichmachung (Übernahme in andere Webseite) unserer Webseiten, des Layouts der Webseiten, ihrer Inhalte (Texte, Bilder, Programme) ganz oder teilweise, in veränderter oder unveränderter Form ist nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung vom Webseitenbetreiber zulässig.

    11. Verwendung von Warenzeichen, Firmen und Handelsnamen

    Bei der Wiedergabe von Warenzeichen, Firmen- und Handelsnamen kann seitens des Webseitenbetreibers auf die Angabe von Copyright- und Trademark-Hinweisen verzichtet werden, auch wenn es sich hierbei in vielen Fällen um gesetzlich geschützte, eingetragene Warenzeichen, Wort- und/oder Bildmarken handelt. Wir verwenden die Bezeichnungen und Logos ausschließlich redaktionell, zum Nutzen der jeweiligen Eigentümer und nicht in der Absicht, sie zu missbrauchen.

    12. Haftung

    Wir lehnen jede Haftung für finanzielle oder andere nicht-körperliche Schäden ab, die mit diesem Service in Zusammenhang gebracht werden können. Wir können weder für falsche Angaben in den Profilen der Mitglieder verantwortlich gemacht werden, noch für technisch begründete Übertragungsstörungen oder Ausfälle. Wir übernehmen keine Haftung für die unterbrechungsfreie Verfügbarkeit des Systems sowie für systembedingte Ausfälle, Unterbrechungen und Störungen der technischen Anlagen. Wir haften insbesondere nicht für Störungen aufgrund höherer Gewalt oder aufgrund von Ereignissen, die wir nicht zu vertreten hatten, insbesondere dem Ausfall von Kommunikationsnetzen. Ferner haften wir nicht für die unbefugte Kenntniserlangung Dritter von persönlichen Daten von Mitgliedern (z.B. infolge eines unbefugten Zugriffs auf die Datenbank).

    Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gerichtsstand für alle Ansprüche aus diesem Vertrag ist, soweit gesetzlich zulässig, München.